Kamenzer Piloten ganz vorn mit dabei!!!

07.06.2012 21:28

Erfolgreiche Kamenzer Segelflieger

Vor kurzem endete die in Jena stattfindende Qualifikationsmeisterschaft für die Deutschen Meisterschaften 2013. (10. bis 19.05.2012) Nach der Teilnahme von Tom Schubert an der Deutschen Meisterschaft der Junioren im Jahr 2008 hat sich nun mit Max Heilmann der zweite Kamenzer Segelflieger für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, diesmal im Seniorenbereich qualifiziert.

                                    Max im Endanflug

Der Wettbewerb begann mit einem Paukenschlag für die erfahrene Konkurenz, denn dem gerade einmal 22-ig-Jährigen gelangen zwei Tagessiege in Folge. Somit schaffte sich Max Heilmann eine super Ausgangsposition für den restlichen Wettbewerb.

Insgesamt wurde an sechs Tagen geflogen, wobei die Tagesaufgaben zwischen 185km und anspruchsvollen 600km variierten. Eine Aufgabe in der Größe von 600km ist für den deutschen Wettbewerbsraum nicht gerade alltäglich so freuten sich nicht nur die Piloten über eine gute Landung auf dem Zielflugplatz, sondern auch die vielen fleißigen Helfer, denen eine Rückholtour mit z.T. mehreren hundert Kilometern erspart blieb.

Am Ende konnte sich Max Heilmann trotz der hohen Leistungsdichte der Teilnehmer mit einem hervorragenden 7. Gesamtplatz die Qualifikation sichern.

                            "The 9 is watching you!"

Weitere Bilder aus Jena findet ihr  hier 

Aber nicht nur auf zentralen Meisterschaften machen die Kamenzer auf sich aufmerksam. So führt der Kamenzer Fliegerclub die sächsische Landesliga souverän an und gehört zu den Favoriten für den Aufstieg in die 2. Segelflugbundesliga!

Getragen wird der Erfolg neben den sehr aktiven jungen Leistungsträgern von der breiten Masse der Vereinsmitglieder. Auf einer soliden Basis in der Vereinsstruktur baut sich der Erfolg auf.

So steht der Kamenzer Fliegerclub momentan auf Platz 2 in der sächsichen Vereinswertung und liefert sich ein spannendes Rennen mit dem Segelfliegerclub Riesa-Canitz.

Um in den nächsten Jahren weiterhin solche Erfolge verzeichnen zu können, ist der Fliegerclub immer wieder auf Nachwuchsaquise. Die Jugendgruppe freut sich immer über interessierten Zuwachs.

In der Zeit vom 15.-17.Juni 2012 findet somit wieder das alljährliche beliebte Airlebnis Wochenende statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen hautnah am Geschehen in die Fliegerei zu schnuppern, wobei der Spaß nicht zu kurz kommt. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Fliegerclubs www.fc-kamenz.de .

 

Zurück

Site durchsuchen

© 2010 Alle Rechte vorbehalten.