Das war wieder ein schönes Airlebnis Wochenende

24.06.2012 22:35

Die Welt von oben sehen – fliegen ohne Motor – genau das hat der Fliegerclub Kamenz vom 15.–17.06.2012 allen flugbegeisterten Jugendlichen aus der Umgebung angeboten. Für nur 25€ bekamen alle Interessierten einiges geboten. Während des kompletten Wochenendes erhielten sie die Gelegenheit in den interessanten Sport hinein zu schnuppern und bei genügend Spaß und Spiel sich näher kennenzulernen. Das Highlight war natürlich der Flug in einem Segelflugzeug und dabei den Blick über die Lessingstadt sowie die Lausitz zu genießen.

Insgesamt 15 Teilnehmer/innen im Alter zwischen 10 – 14 Jahren nahmen die Chance wahr. Während am Freitag die Anreise, das Zeltaufbauen und das gegenseitige Kennenlernen auf dem Plan stand bot sich am Samstag für alle Beteiligten die Möglichkeit sich endlich den Traum vom Fliegen zu verwirklichen. Für die Veranstalter war es stets eine Freude die begeisterten Gesichter nach der Landung zu sehen. Nebenbei verging die Zeit bei reichlich Sport und Modellflug sprichwörtlich wie im Fluge! Am Abend klang der Tag in gemütlicher Runde am Lagerfeuer aus. Bereits am Sonntag konnten einige schon nicht genug von der Fliegerei bekommen und halfen kräftig beim Flugbetrieb mit und der ein oder andere lies es sich nicht nehmen gleich zum zweiten Mal abzuheben.

Das diesjährige Airlebniswochenende bleibt sicherlich bei allen Beteiligten in guter Erinnerung und vielleicht führt der Blick des ein oder anderen jetzt schon öfter sehnsüchtig 'gen Himmel. Auch nächstes Jahr wird es wieder ein Wochenende geben, bei dem interessierte Jugendliche die Möglichkeit bekommen ein Hobby zu entdecken, welches auch ohne Computer und dafür mit viel frischer Luft und Freunden Spaß machen kann. Wer bis dahin nicht warten möchte, ist jederzeit ein gern gesehener Gast im Fliegerclub Kamenz.

Zurück

Site durchsuchen

© 2010 Alle Rechte vorbehalten.